WAS IST YOGA?

Yoga beruht auf einem Jahrtausende alten Erfahrungs- und Wissensschatz.

Was ist Yoga?

„Im Yoga geht es um grundlegend einfache Dinge wie Bewegung, Atem, Achtsamkeit, Spannung und Entspannung sowie Innehalten“

Yoga ist ein Übungsweg, der auf einem Jahrtausende alten Erfahrungs- und Wissensschatz beruht. Der Übungsweg beinhaltet Übungen mit dem Körper, dem Atem und dem Geist. Er kann im Gruppenunterricht wie auch im Einzelunterricht begangen werden.

Mein Yogaverständnis ist inspiriert von einer der grossen Yogatraditionen Indiens, Desikachar Sohn von T. Krishnamacharya dem Vater des modernern Yoga, der es gelungen ist, die uralten Erfahrungen des Yoga für den Menschen in seinem heutigen konkreten Alltag zu nutzen. Diese Art des Yogaunterrichts respektiert den kulturellen, sozialen, körperlichen, geistigen und seelischen Hintergrund eines Menschen. Auf Sanskrit heisst dieser Umgang mit den Übungen des Yoga: Viniyoga

Weitere Informationen zu Yoga:
www.byz.de
www.yoga-info.de